Tax CMS

Die Einhaltung von Gesetzen und internen Regeln („Tax Compliance“), als auch die Grundsätze der ordnungsgemäßen Buchführung (GoB) und die ordnungsgemäße Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen (GoBD), wird für Firmen immer komplizierter. Mit der Implementierung eines Compliance Management Systems können Unternehmen langlebige und nachhaltige Rahmenbedingungen für stabiles Compliance Management schaffen.

Ein individuelles Tax-CMS dokumentiert diese Pflicht und stellt die Umsetzung und Einhaltung sicher. Vor allem die Kontrolle der Einhaltung wird dokumentiert und kann so automatisiert werden. Vor allem vor Betriebsprüfungen brauchen Sie sich so zukünftig nicht mehr sorgen. Ein internes betriebliches Kontrollsystem macht Ihr Unternehmen fit für jede Betriebsprüfung und schafft die Vorgabe im Unternehmen, Regelverstöße zu minimieren bzw. zu vermeiden, Prozesse Ihres Rechnungswesens festzulegen und sie zu überwachen und einzuhalten. Dazu bietet es eine fundierte Grundlage für das Finanzamt und führt bei Verstößen gegebenenfalls zu mildernden Umständen.

Seit Juli 2016 liegt hierfür eine inhaltliche Konkretisierung vor: Der IDW-Praxishinweis 1/2016 definiert die Anforderungen an ein Tax Compliance Management System („Tax CMS“) gem. IDW PS 980. Ausgehend von dieser absehbaren Standardisierung ist eine Prüfung von Anpassungs- bzw. Umsetzungsmaßnahmen für viele Firmen deshalb unumgänglich.

Nutzen Sie die Chance und erarbeiten Sie mit uns Ihr individuelles Tax CMS für Ihr Unternehmen.